Achtsamkeitstraining

Sie haben Achtsamkeit gerade erst kennengelernt oder praktizieren schon etwas länger? Unsere Jahres-Achtsamkeitstrainingsangebote Achtsamkeit lernen & leben – Basistraining und Achtsamkeit & Mitgefühl – Vertiefung bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Achtsamkeitspraxis in einer festen Gruppe und über einen längeren Zeitraum weiter zu entwickeln und zu vertiefen.

Achtsamkeitstraining - für wen und warum

Das Achtsamkeitstraining kann für Sie das Richtige sein, wenn Sie:

  • anfangen möchten, Achtsamkeit zu praktizieren
  • erste Erfahrungen mit Achtsamkeit im Rahmen eines MBSR-Kurses oder eines anderen achtsamkeitsbasierten Angebots gesammelt haben
  • … schon länger praktizieren und Ihre Praxis vertiefen möchten
  • … sich eine kontinuierliche Gruppe wünschen, die Sie in Ihrer Praxis unterstützt
  • … Ihnen wöchentliche Gruppentreffen nur schwer möglich sind und Sie sich gerne in größeren Abständen am Wochenende treffen möchten
  • … Sie überlegen, Ihr berufliches Profil durch eine MBSR-LehrerInnen-Weiterbildung zu ergänzen, Ihnen aber bislang eine mehrjährige tägliche Meditationspraxis, die Anbindung an eine Meditationsgruppe oder -schule fehlt

Sie werden dabei durch qualifizierte und erfahrene DozentInnen, MeditationslehrerInnen und Gast-ReferentInnen begleitet, die Sie begleiten und unterstützen. Auch die regelmäßigen Treffen am Wochenende sorgen dafür, dass Sie motiviert bleiben und regelmäßig üben.

In unserem Achtsamkeitstraining können Sie:

  • Ihre Praxis in einer festen Gruppe weiterentwickeln und vertiefen
  • Hintergrundwissen zu Achtsamkeit erfahren
  • Die Anwendungsfelder und Wirksamkeit von Achtsamkeit kennen lernen und persönlich erfahren

Achtsamkeitstraining - Inhalt und Methoden

Der Schwerpunkt des Achtsamkeitstrainings liegt darauf, dass Sie eine regelmäßige Achtsamkeitspraxis kultivieren und einüben. Sie lernen Wege kennen, wie sich die Achtsamkeitsmeditation in Ihren privaten und beruflichen Alltag integrieren lässt und dadurch einen besseren Umgang mit Belastungen und Stress ermöglicht. Theoretische Aspekte und aktuelle Erkenntnisse der Achtsamkeitsforschung ergänzen das Programm.

Das Besondere am unserem Achtsamkeitstraining:

  • Sie werden von einem hochqualifizierten DozentInnenteam individuell betreut
  • Sie werden sehr eng in eine Übungsgemeinschaft integriert, die Sie unterstützt und einen Austausch mit Gleichgesinnten ermöglicht
  • Die Wochenendseminare bieten Ihnen eine ausgewogene Kombination von Theorie und Praxis, wobei der Hauptfokus auf dem gemeinsamen Üben verschiedener Achtsamkeitsmeditationen liegt
  • Das Intensivseminar (Retreat) wird überwiegend im Schweigen abgehalten und ermöglicht Ihnen, Ihre Übungspraxis zu vertiefen.

Achtsamkeit lernen & leben – Basistraining

Sie haben bereits erste Meditationserfahrungen oder möchten Achtsamkeit neu kennenlernen? In unserem Basistraining Achtsamkeit lernen & leben können Sie Ihre eigene Achtsamkeitspraxis kultivieren und festigen. Sie lernen verschiedene Grundübungen der Achtsamkeitsmeditation kennen und praktizieren sie zwischen den Seminaren zu Hause.


Aktuelle Termine:

Achtsamkeit lernen und leben - Basistraining in Oberlethe

Ab Juni 2017 im Seminarhaus Hof Oberlethe in Oldenburg.

» Mehr erfahren

Achtsamkeit lernen und leben - Basistraining in Dresden

Ab Oktober 2017 im Seminarhaus Samana bei Dresden.

» Mehr erfahren

Achtsamkeit lernen und leben - Basistraining in Bern

Ab Juni 2017 im Institut für Identität und Entwicklung in Bern.

» Mehr erfahren


Achtsamkeit & Mitgefühl – Vertiefung

Sie haben bereits das Basis-Achtsamkeitstraining absolviert oder bringen eine eigene mindestens einjährige Meditationspraxis mit? Dann ist unser Training Achtsamkeit & Mitgefühl – Vertiefung das richtige für Sie.

Aktuelle Termine:

Das Achtsamkeitstraining Achtsamkeit und Mitgefühl - Vertiefung ist in Planung und startet voraussichtlich im Herbst/Winter 2018. Wir informieren Sie gerne rechtzeitig über den Start des Trainings. Schreiben Sie uns dazu einfach eine E-Mail: info@institut-fuer-achtsamkeit.de.


IAS_P11_peach_1140px.jpg

„Mit dem Jahres-Achtsamkeitstraining habe ich endlich einen Rahmen gefunden, der mich unterstützt, kontinuierlich an meiner Achtsamkeitspraxis dran zu bleiben.
Die regelmäßigen Treffen und der Austausch in der Gruppe sind sehr wertvoll für mich und genau der richtige Mix.“


Welches Achtsamkeitstraining passt für mich?

  • Wenn Sie über keine oder nur wenig Meditationserfahrung verfügen, empfiehlt sich der Einstieg mit dem Basistraining.
  • Bringen Sie schon eine eigene mindestens einjährige Meditationspraxis mit, haben Sie die Wahl und können entscheiden, an welchem Training Sie teilnehmen möchten.
  • Wenn Sie unsicher sind , sprechen Sie uns gerne an!

Termine und Seminarorte

Alle Termine & Seminarorte finden Sie hier auf einen Blick.

Mehr erfahren