MBCL-LehrerIn werden

Die MBCL Weiterbildung gliedert sich in zwei Abschnitte: den MBCL-Grundlagenkurs (1 Modul à 2,5 Tage) und danach den MBCL-Zertifizierungskurs (2 Module à 3 bzw. 4 Tage)


Der MBCL-Grundlagenkurs bietet Ihnen eine intensive Einführung in das Training von Selbst-Mitgefühl und Mitgefühl.

Im MBCL-Zertifizierungskurs geht es zunächst um das intensive Erfahren und – im weiteren Sinne – um das alltägliche „Benutzen“ der wichtigsten Übungen aus dem MBCL-Programm.

Im zweiten Modul erlernen Sie dann die praktische Durchführung eines 8-wöchigen MBCL-Kurses anhand des Curriculums. In den unten stehenden Reitern finden Sie weitere Informationen dazu:



Sie haben Fragen?

Im Bereich FAQ finden Sie viele hilfreiche Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Falls Sie dort nicht fündig werden, hilft Ihnen Susanne Schneider, Ihre Ansprechpartnerin beim Institut für Achtsamkeit, gerne weiter: Tel: +49-172-2186681

Dienstag und Donnerstag10:00 - 13:00 Uhr
Zum Kontaktformular