FAQ  Kontakt 

Refresher-Wochenende für MBSR-Lehrer*innen

20. - 22. März 2020 mit Günter Hudasch und Karin Krudup

Haus Klara bei Würzburg

Für wen und warum

Das MBSR-Refresher-Seminar richtet sich an alle MBSR-Lehrer*innen, die an einem Austausch
untereinander und mit erfahrenen Kursleiter*innen interessiert sind. Es eignet sich sowohl für
frisch gebackene wie auch für erfahrene Lehrer*innen.

Inhalt & Ablauf

Die konkrete Gestaltung wird nach den Bedürfnissen der Gruppe ausgerichtet. Welche Übungen
vertieft werden, welche Übungen angeleitet und reflektiert werden, wird am Freitag geklärt.
Ein wesentliches Ziel dieses Workshops ist, ein klares Verständnis des aktuellen Curriculums, wie
die Übungen auf einander aufbauen und wie auf diese Weise das komplexe Gewebe des Kurses
entsteht. Wertvoll ist auch der Austausch untereinander, die Reflexion von individuellen
Veränderungen oder neue Inspirationen für die eigenen Kurse zu bekommen.

Freitag: Einstimmung auf die Gruppe, Vorstellung, Praxis; Sammeln von Fragen und Anliegen
Samstag: In Kleingruppen das 8-Wochenprogramm mit seiner Struktur erarbeiten: Hauptübungen,
Themen, Hausaufgaben; Input: Untermauerung des MBSR-Curriculums; Das Gewebe des MBSR-
Kurses; Übungsanleitungen mit Reflexion
Sonntag: Gemeinsame Praxis; das 8-Wochenprogramm im Überblick; Übungsanleitung mit
Reflexion; Abschluss, Verabschiedung.

Datum

20. - 22. März 2020
Beginn 18.00 Uhr mit dem Abendessen, Ende ca. 13.00 Uhr mit dem Mittagessen

Das Seminar gilt als Weiterbildung im Sinne der neuen Qualitätssicherung im MBSR-Verband und
wird mit 16 Ustd. angerechnet.

Teilnahmevoraussetzungen

MBSR-Lehrerinnen und -Lehrer

Seminargebühr

300,- Euro; ohne Unterkunft und Verpflegung.


Dozententeam

Günter Hudasch:




Diplom Biologie mit 16 Jahren Erfahrung als wiss. Mitarbeiter und Führungskraft
im Öffentlichen Dienst. Seit über 20 Jahren Partner in der Julia
Augustin Managementberatung Berlin, mit den Schwerpunkten
Organisationsentwicklung, Coaching und Consulting. Neben diesen Ausbildungen
ist er auch Heilpraktiker für Psychotherapie. Seit 2000 wendet er auch Methoden
des MBSR an und machte 2005 seine Ausbildung zum MBSR-Lehrer am Institut für
Achtsamkeit. Seitdem hat er viele 8-Wochen-Kurse in MBSR unterrichtet,
schwerpunktmäßig in Unternehmen, in denen er auch Achtsamkeit für
Führungskräfte anbietet. Seit der Gründung des MBSR-MBCT-Verbands
Deutschland in 2005 ist er im Vorstand.

Karin Krudup:





Lehrerin mit 2. Staatsexamen, seit über 20 Jahren Meditation-
serfahrung, seit 2000 Vipassana- und Metta-Praxis, seit 1988 Mitarbeiterin und bis
2014 Geschäftsführerin des Vereins BellZett in Bielefeld, seit 1990 Taijiquan- und
seit 2000 Qigong-Lehrerin, ausgebildet von Dr. Linda Lehrhaupt, 2003 ausgebildet
zur MBSR-Lehrerin am Institut für Achtsamkeit, MBSR/MBCT-Fortbildungen bei Jon
Kabat-Zinn, Saki Santorelli und Marc Williams. Zertifizierung in MBCL 2013 bei Frits
Koster und Erik van den Brink und seit 2015 Dozentin in der MBCL-Weiterbildung.
Seit mehr als 30 Jahren Erfahrung in der pädagogischen Arbeit in Kooperation mit
Schule, Kita, Universität und Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe. Seit 2009
Dozentin in der MBSR-Weiterbildung in der Schweiz, in Österreich und in
Deutschland. Zuständigkeitsbereich im Institut sind die MBSR-Weiterbildungen im
deutschsprachigen Raum.
Veranstaltungsort

Haus Klara, Kloster Oberzell, Zell am Main

Die gastfreundliche Atmosphäre des Bildungshauses „Haus Klara“ in Zell am Main bietet einen
guten Rahmen für dieses Seminar. Es ist vom Bahnhof Würzburg aus leicht mit öffentlichen
Verkehrsmitteln erreichbar.

Die Kosten für Übernachtung mit Vollverpflegung betragen
im Einzelzimmer ca. 87,- Euro und im Doppelzimmer 81,- Euro pro Nacht/Person

Die Anmeldung zum MBSR-Refresher-Wochenende

Die Anmeldung erfolgt in zwei Schritten:
Schritt 1: Ausfüllen des Anmelde- und Zimmerbuchungsformulars (DOWNLOAD)
Das Anmeldeformular bitte per Post an:
Institut für Achtsamkeit c/o Susanne Schneider
Tackweg 13, D-47918 Tönisvorst
oder per Fax: 0049 (0) 2151 327 4665

Schritt 2: Überweisung der Kursgebühr
Die Anmeldung ist verbindlich, wenn die Zahlung in Höhe von 300,-Euro auf dem Konto vom
Institut für Achtsamkeit eingegangen ist.


Susanne Schneider, Ihre Ansprechpartnerin beim Institut für Achtsamkeit, hilft gerne weiter:

Tel: +49-172-2186681

Sprechzeiten:

Dienstag:10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:10:00 - 13:00 Uhr
Sie können über das Kontaktformular auch Informationen vom Institutsbüro anfordern.

Download

MBSR-Refresher Wochenende

20. - 22. März 2020

Haus Klara bei Würzburg