Mitfühlend leben - ein Praxisbuch

„Wenn wir echtes Mitgefühl haben, leiden wir nicht, sondern spüren großen Mut in uns.“

(Der 14. Dalai Lama)

„Mitfühlend leben“ von Erik van den Brink und Frits Koster

In dem Praxisbuch „Mitfühlend leben“ stellen Erik van den Brink und Frits Koster ihr selbst entwickeltes Trainingsprogramm MBCL (Mindfulness-Based Compassion Living) detailliert vor. Das im Bereich von Psychotherapie, Achtsamkeitspraxis und Persönlichkeitsentwicklung bereits erfolgreich angewendete Mitgefühlstraining ermöglicht auf Grundlage aktueller Forschungsergebnisse, kontemplativen Erlebens und therapeutischer Praxis einen ganz neuen, heilsamen Umgang mit emotionalem Schmerz.

Laut neusten Studien ist Mitgefühl ein bedeutender Faktor für die seelische Gesundheit. Ein offenes, freundliches Herz empfindet selbst bei schmerzvollen Erfahrungen noch ein Gefühl der Verbundenheit, des inneren Friedens und Wohlseins. Mit Hilfe der von Koster und van den Brink entwickelten Übungen gelingt es nicht nur, mit sich selbst und anderen mitzuempfinden, sondern den von Geburt an allen Menschen eigenen Instinkt für Mitgefühl weiter zu entwickeln und zu stärken.

Der achtwöchige MBCL-Kurs zeigt Schritt für Schritt, wie Mitgefühlstraining die psychische Widerstandsfähigkeit stärkt, den Umgang mit Stress erleichtert und der Burnout-Prävention dient sowie generell für mehr Selbstakzeptanz und Gelassenheit sorgt. Die praktischen Übungen zur Schulung von Selbstmitgefühl und Mitgefühl mit anderen eigenen sich nicht nur für die therapeutische Arbeit, sondern auch für Menschen, die mit der Achtsamkeispraxis vertraut sind, sich ein stressfreies Leben wünschen und ihre Achtsamkeitsübung mit (Selbst-)Mitgefühl stärken möchten.

Frits Koster ist Meditationslehrer und unterrichtet europaweit Achtsamkeits- und Mitgefühlspraxis.

Psychiater und Psychotherapeut Erik van den Brink ist Mitbegründer des Zentrums für Integrative Psychiatrie in Groningen und Trainer für Achtsamkeits- und Mitgefühlspraxis.

Zusammen entwickelten sie den achtwöchigen, achtsamkeitsbasierten Kurs in Mitgefühlspraxis (MBCL Mindfulness-Based Compassionate Living) und bilden europaweit MBCL-LehrerInnen aus.

„Mitfühlend leben: Mit Selbst-Mitgefühl und Achtsamkeit die seelische Gesundheit stärken: Mindfulness-Based Compassionate Living – MBCL“ aus dem Niederländischen übersetzt von Clemens Wilhelm, 2013 im Kösel Verlag erschienen, ISBN: 978-3-466-30985-6, € 19,99 [D] | € 20,60 [A] | CHF 26,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Leseprobe

Bestellmöglichkeit