FAQ  Kontakt 

Willkommen beim
Institut für Achtsamkeit

Das Institut für Achtsamkeit gehört zu den größten Weiterbildungsinstituten für achtsamkeitsbasierte Verfahren weltweit. Es wurde 2001 von Dr. Linda Lehrhaupt gegründet, die in Europa zu den Ersten gehörte, die in der Weitergabe achtsamkeitsbasierter Verfahren autorisiert wurden. Seitdem ist es zu einem bedeutenden und international tätigen Anbieter von Fort- und Weiterbildungen gewachsen.

Die intensive und persönliche Begleitung unserer TeilnehmerInnen durch langjährig erfahrene und fachlich qualifizierte DozentInnen sowie eine qualitätsvolle Ausbildung, in der die persönliche Kompetenzentwicklung jedes Einzelnen im Mittelpunkt steht, sind der Maßstab und das Ziel, an dem Sie uns messen dürfen.

Unsere Seminare gelten als Weiterbildung im Sinne der neuen Qualitätssicherung im MBSR-Verband.

Seminare, Retreats und Supervision

MBSR Ausbildung

Ausbildungsprogramm für Lehrende in Mindfulness-Based Stress Reduction (Stressbewältigung durch Achtsamkeit)

Termine und Informationen

MBCT Ausbildung

Seminare und Fortbildung für Lehrende in Mindfulness-Based Cognitive Therapy.

Termine und Informationen

MBCL Ausbildung

Weiterbildungsangebote für Lehrende des Mindfulness-Based Compassionate Living

Termine und Informationen

Seminare

Unsere Seminare bieten Ihnen zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Zusatzmodule, Refresher-Kurse, Vertiefungen ...

Termine und Informationen

Achtsamkeit mit Kindern

Eine Fortbildung für LehrerInnen, die auf den Grundlagen der MBSR/MBCL/MBCT-Theorie und -Praxis basiert.

Termine und Informationen

Retreats

Wir bieten mit Retreats die Möglichkeit, nach Innen zu gehen, in die Stille hinein zu hören und zum Körper heimzukehren.

Termine und Informationen
Wir sind nicht hilflos

Wir sind nicht hilflos

Ich habe mich entschlossen, diesen Text zu schreiben, weil ich, wie viele andere Menschen auch, einen Weg finden möchte, anderen in dieser Corona-Krise zu helfen. Und weil ich erkannt habe, dass es einen Teil der Bevölkerung gibt, der derzeit nicht die Art von Unterstützung erhält, die wirklich zielführend ist. Ich bin 70 Jahre alt und gehöre auch zu diesen Menschen. Lasst mich zuerst einmal sagen, wie unendlich dankbar ich für die Tausende von Menschen bin, die an vorderster Front stehen und ihre eigene Gesundheit riskieren, um anderen zu helfen.
Gleichzeitig möchte ich aber auch etwas sagen, dass gar nicht oft genug gesagt werden und in die ganzen Welt hinausgerufen werden soll: "Mag sein, dass wir älter, alt oder auch sehr alt sind. Daran haben wir keine Schuld. Und wir sind deswegen nicht hilflos!"

Weiterlesen
Aufregende Zeiten

Aufregende Zeiten

Es sind aufregende, besondere und auch erkenntnisreiche Zeiten, die uns fordern, immer wieder neue Entscheidungen zu treffen, Neues auszuprobieren und wieder damit weiter zu gehen. Inzwischen sind wir mit dem Online-Unterricht gestartet und haben gute Erfahrungen gemacht. Es ist anders, es ist aber nicht schlecht. Die Teilnehmer – auch die Skeptiker – sind begeistert und wertschätzen diese Form des Lernens, Begegnens und des Austausches. Es entsteht eine Atmosphäre von Verbundenheit, Vertrauen und Begegnung. Es ist nicht so, als wenn wir uns live treffen würden und in einem Raum sitzen und uns erleben. Es ist anders. Nicht schlechter.

Weiterlesen
Interpersonelle Achtsamkeit - Achtsames Sprechen und Zuhören

Interpersonelle Achtsamkeit - Achtsames Sprechen und Zuhören

Wir alle kennen die klassischen Formen der Achtsamkeitsübung wie Sitzen in Stille, langsames Gehen oder meditative Bewegung. Ebenso vertraut ist uns die informelle Praxis wie aufmerksam essen, Geschirr spülen oder anderen täglichen Verrichtungen nachgehen. Und dann gibt es das große, komplexe Feld zwischenmenschlicher Beziehungen, welches auch im MBSR-Kurs berührt wird – wohl wissend, dass mindestens ein, wenn nicht gar mehrere eigenständige Kurse zu diesem Thema angemessen wären.
Ein direkter Zugang zur Erforschung dieses zwischenmenschlichen Raumes ist die Praxis der Interpersonellen Achtsamkeit, basierend auf dem Einsichtsdialog (oder „Insight Dialogue“ bzw. „ID“) von Gregory Kramer. Bei dieser Praxis sitzen sich meist zwei Meditationspartner*innen gegenüber. Indem zunächst nur eine Person spricht und die andere zuhört, entsteht ein besonderer Raum von gemeinsamer Präsenz.

Weiterlesen
Find an qualified MBSR teacher

Finden Sie einen MBSR-Lehrer in Ihrer Nähe

Unsere Ausbildung wurde bereits von zahlreichen Lehrern international absolviert.
Hier finden Sie qualifizierte Lehrer für MBSR, MBCT und MBCL in Ihrer Nähe!

Lehrer finden