SPRACHE
FAQ  Kontakt 

Mindfulness-Based Compassionate Living (MBCL)

MBCL Retreat

Eine 5-tägige Einführung in MBCL kombiniert mit Stille

mit Erik van den Brink & Jana Willms

27. April – 02. Mai 2023

Im Rosenwaldhof in Groß Kreutz (bei Berlin)


An wen richtet sich das MBCL-Retreat?

Dieses säkulare Retreat richtet sich an Menschen mit einer fundierten Achtsamkeitspraxis und insbesondere an Achtsamkeitslehrende, Therapeutinnen und Therapeuten, Mitarbeitende im Gesundheitswesen, Berater*innen und andere Fachleute, die mit achtsamkeitsbasierten Interventionen arbeiten und ihre persönliche Meditationspraxis mit mitgefühlsorientierten Übungen vertiefen möchten.

Das Retreat gilt als Weiterbildung im Simme der Qualitätssicherung im MBSR-MBCT-Verband. Es ist anerkannt als Sonderform eines Retreats, dass im Rahmen der Level-Einstufung alle zwei Jahre möglich ist.


Susanne Schneider, Ihre Ansprechpartnerin beim Institut für Achtsamkeit, hilft gerne weiter:

Tel: +49-172-2186681

Sprechzeiten:

Dienstag:10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:10:00 - 13:00 Uhr
Sie können über das Kontaktformular auch Informationen vom Institutsbüro anfordern.

DOWNLOAD

Anmeldeunterlagen zum MBCL Retreat

MBCL Retreat
Frühjahr 2023

Dauer des Retreats:

27. April - 02. Mai 2023

Infos zur Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt in zwei Schritten:

  1. Melden Sie sich bitte für das Seminar beim Institut für Achtsamkeit an.
  2. Überweisen Sie bitte die Kursgebühr.

Nach Erhalt des Anmeldeformulars werden wir Ihnen die Teilnahme am Retreat verbindlich bestätigen.